13+14. April: Bloggerlounge auf der Stuttgarter Invest

Letztes Jahr war ich auf der Stuttgarter Invest, um Finanzwesir Albert bei seinem Vortrag und seiner Podiumsdiskussion zu lauschen. Die Messe bestand aus über 100 Ausstellern (alles von: „Investiere in Gold“, „Kauf dir eine Immobilie in Skandinavien“ bis hin zu „Ein Wald ist die beste nachhaltige Investition“. Neu war die „Bloggerlounge“, in der Blogger und Interessierte sich ungezwungen austauschen konnten. In der Lounge durfte ich sowohl einige Leser als auch Blogger treffen.  Trommelwirbel:

Dieses Jahr gehöre ich zu den geladenen Gästen!

Eintrittskarten für die Invest am 13.+14. April

Wenn ihr dieses Jahr auch dabei sein wollt, könnt ihr euch eine kostenlose Eintrittskarte  und ein VVS-Ticket sichern. Weiterlesen

Advertisements

Blogger-Interviews bei Radio Fritz

Als Blogger bevorzugt man normalerweise die Schriftform. Wenn es sich ergibt, findet man uns aber auch bei anderen Medienformaten. Neben Podcast und Fernsehauftritt gibt es mich nun auch wenige Minuten im Radio zu hören. Whoop, whoop!

Radio Fritz stellt in der Kategorie „Trackback, Blogger privat“ ein paar gezielte Fragen und stellt so innerhalb weniger Minuten einen Blog und dessen Hauptinhalte vor.

Den Anfang unter den Finanzbloggern machte Frugalist Oliver, per Empfehlung folgten Finanzwesir Albert und ich. Bin gespannt, wer als nächstes interviewt wird.

Hier könnt ihr unsere Interviews hören:

Oliver ab 21:41 – Albert ab 19:59 – Ich ab 22:45

Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntagabend!

Byebye 2017, hallo 2018!

Ein neues Jahr hat begonnen. Schnell war es vorbei, langweilig war es nicht. Jedes Jahr nutze ich die Feiertage, um zur Ruhe zu kommen und ein paar Ritualen zu fröhnen: Plätzchen backen, Veröffentlichen von Blog-Highlights und die finanzielle & private Bilanz über das vergangene Jahr.

Gute und schlechte Ereignisse

Das erste halbe Jahr war geprägt von negativen Ereignissen, sodass ich mich wie im falschen Film fühlte. Mein Immunsystem war dadurch im Keller. Das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung gewann bei mir eine höhere Bedeutung. Normalerweise gehöre ich zu den Menschen, die im Winter mit Tshirt rumlaufen und nie krank werden. Stattdessen kämpfe ich nun seit über einem halben Jahr, dass ich wieder fit werde. Weiterlesen

Blog-Geburtstag: 2 schöne Jahre!

Die Zeit vergeht wie im Fluge, sodass ich bereits meinen 2. Blog-Geburtstag feiern darf. Alte Hasen wie Tim Schäfer und Matthias können darüber nur müde lächeln, aber nach 2 Jahren Blogger-Aktivität hat man viele andere kommen und gehen sehen.

Wie bereits bei meinem ersten Geburtstag will ich heute von ein paar Highlights des vergangenen Jahres berichten.

Die Zahlen steigen

Ich achte nicht all zu sehr auf meine Leserzahlen, freue mich aber trotzdem über rund 200 Besucher jeden Tag. Besucherrekord: 868! Auch wenn ich mir immer einrede, dass mir Leserzahlen nicht so wichtig sind (Qualität statt Quantität), streichelt das schon leicht mein Ego. Ich freue mich, dass bei mir auch nach wie vor viel kommentiert wird und ich von meinen Lesern dabei stets noch was lernen kann. In 2 Jahren sind über 3.000 Kommentare unter 104 Artikeln entstanden. 145 Likes auf Facebook hätte ich mir zu Beginn meiner Bloggerkarriere auch nicht erhofft. Weiterlesen

Lesertreffen in Stuttgart – Schön war’s

Bisher durfte ich viele Leser und Blogger auf Treffen in ganz Deutschland kennen lernen. In Berlin, Frankfurt, Reutlingen, Kassel und auf der Invest in Stuttgart. Da lag es nah, ein eigenes Treffen zu veranstalten. Dabei kreisten meine Gedanken zwischen „Was, wenn keiner kommt?“ und „Wohin mit 30 Leuten?“. Letztlich sind am 23.09.2017 20 Personen meiner Einladung gefolgt und mithilfe von Leser Raphael habe ich ein Restaurant in Stuttgart gefunden, das genügend Platz für uns geboten hat.

Ein kleiner Einblick

Um 15:00 Uhr ging es los. Relativ pünktlich trudelten alle der Reihe nach ein. Meine Leserin Finnmasche kannte ich bereits von einem anderen Lesertreffen, weswegen sie die lange Reise aus Berlin antrat. Tanja, die Finanzmixerin kam aus Düsseldorf und wohnt somit auch nicht gerade ums Eck. Weiterlesen

Exstudentin im SWR: „Mal ehrlich..“

Am 6. September gab es im SWR um 22 Uhr die erste Sendung der Show „Mal ehrlich..“ zu sehen. In der alten Feuerwache in Mannheim versammelten sich rund 60 Gäste, um über das Thema „… macht mich meine Rente arm?“ zu diskutieren. Wie der Titel meines Beitrags bereit verrät, saß ich im Publikum und kam sogar rund 3 Minuten zu Wort!

Meinen Fernsehauftritt könnt ihr euch in der ardmediathek online ansehen (etwa ab 25 Minuten). Heute möchte ich euch verraten, wie ich da gelandet bin und wie der Dreh ablief. Weiterlesen