Frohe Weihnachten!

Obwohl ich nicht religiös bin (zumindest nicht christlich), freue ich mich jedes Jahr auf die Weihnachtsfeiertage. Bei uns gibt es an Weihnachten keine Geschenke, die Tradition des Weihnachtsbaums haben wir bereits vor vielen Jahren abgeschafft.

Ich treffe mich mit meinen Schulfreundinnen, Heiligabend sind meine Brüder und ich bei unseren Eltern. Die Tage darauf kommen meistens unsere Partner mit dazu. Ich nutze die Zeit gerne zum Entspannen und kann den Stress des Jahres dadurch gut abhaken. Neues Jahr, neues Glück.

Man merkt, dass auch alle anderen um einen rum entspannter sind. Fremde Leute wünschen einem schöne Feiertage. Die Straßen sind leer.

Ich wünsche euch allen erholsame Feiertage mit Freunden und Familie. Auch denjenigen, die an den Feiertagen arbeiten, wünsche ich eine möglichst stressfreie Zeit und Gesundheit.

8 Gedanken zu „Frohe Weihnachten!

  1. Huhu Jenny, ich wünsche dir und allen anderen auch frohe Festtage! Bei uns gab es schon Geschenke. Der Baum war echt übervoll, aber wir waren auch viele (ich war bei meinem Freund, seinen Cousinen/Cousins und deren Partnern, Tanten, Onkel,…). Heute gehts zu mir und nochmal Bescherung bei meiner Familie. Freue mich schon! 🙂

    Habt ihr schon Silvester geplant ?

    Lg, Anna

    Gefällt mir

    • Huhu Anna,
      klingt nach einer großen Familie!! 🙂 Viel Spaß bei deiner Familie heute!

      Silvester feiern wir dieses Jahr mit einem Schulfreund von mir. Bei ihm verbringe ich schon seit vielen Jahren Silvester. 🙂 Habt ihr schon was vor?

      Gefällt mir

  2. Hi Jenny,

    Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten gehabt zu haben (hatte es am 24. vom Handy aus probiert, hat aber wohl nicht geklappt), und alles Gute für Silvester und das neue Jahr 🙂

    Weihnachten habe ich im Rahmen der Familie verbracht, Geschenke gab es schon, aber in vertretbarem Maße (und auch nur Dinge, die sich gewünscht wurden).

    Viele Grüße,
    luttz

    Gefällt 1 Person

  3. Hi Jenny,

    freut mich, dass Du eine schöne Zeit über die Weihnachtstage hast. Auch wenn man nicht religiös ist, ist es schön, wenn die ganze Gesellschaft mal für eine Woche in einen anderen Modus schaltet. Bis zum 15.12. ist es in der Firma immer total rappling, da freue ich mich auch, mal für was ganz Anderes Zeit zu haben. Am 23. meine Geschwister, am 24. und 15. alle Kinder und jetzt ist das Haus wieder leer und Zeit für Kreatives. Vor zwanzig Jahren hatten wir keinen baum, aber seitdem die Kinder eine Meinung haben, muss einer her. Und die Meinung haben sie noch immer. Aber der Baum ist vom Wald über den Hof des Händlers gerade mal gute zehn Kilometer gereist.
    Ich wünsche Dir für 2019, dass Du körperlich und seelisch wieder zu Deiner alten Stärke zurückfindest und alles sonstige Gute.

    Julian

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank!! Als Kind habe ich gerne beim Baumschmücken geholfen. Sobald meine Nichte größer ist, gibts bestimmt auch wieder einen Weihnachtsbaum bei meinem Bruder. 🙂 Wünsche dir & deiner Familie einen guten Start ins neue Jahr!

      Gefällt mir

  4. Hallo Jenny,
    wir wünschen Dir, das Du ein tolles Weihnachtsfest gehabt hast und Du so richtig alles geniessen konntest.
    Wir waren zum ersten mal Weihnachten überhaupt nicht zu Hause, sondern haben über die Feiertag Urlaub gemacht und waren wandern. Dadurch hatten wir weiße Weihnachten mit richtig vielen Tannenbäume ( im Wald ). Mitten im Wald war sogar ein Baum geschmückt. Hinzu kam ein ganz wunderbares Hotel. Es war ungewohnt so ganz ohne Familien nur zu Zweit, aber dennoch eine ganz tolle Erfahrung.

    LG
    Plutusandme

    Gefällt mir

    • Huhu, ihr zwei!
      Ach, das klingt richtig schön, eine Landschaft wie im Film!! 🙂 Kann mir vorstellen, dass das ungewohnt war. Mein Freund und ich haben mal Silvester zu zweit gefeiert und es auch als „Machen wir wieder!“ bewertet. Für die restliche Familie ist es meist schlimmer als für einen selbst, wenn man mal alleine was macht. Bekannte von mir haben mal Pool-Bilder aus der Karibik an Weihnachten verschickt. Das will ich irgendwann mal machen – ich mag nämlich Schnee & Eis nicht sonderlich (der natürliche Feind des Fahrradfahrers).

      Ich wünsche euch einen guten & erholten Start ins neue Jahr! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.