13+14. April: Bloggerlounge auf der Stuttgarter Invest

Letztes Jahr war ich auf der Stuttgarter Invest, um Finanzwesir Albert bei seinem Vortrag und seiner Podiumsdiskussion zu lauschen. Die Messe bestand aus über 100 Ausstellern (alles von: „Investiere in Gold“, „Kauf dir eine Immobilie in Skandinavien“ bis hin zu „Ein Wald ist die beste nachhaltige Investition“. Neu war die „Bloggerlounge“, in der Blogger und Interessierte sich ungezwungen austauschen konnten. In der Lounge durfte ich sowohl einige Leser als auch Blogger treffen.  Trommelwirbel:

Dieses Jahr gehöre ich zu den geladenen Gästen!

Eintrittskarten für die Invest am 13.+14. April

Wenn ihr dieses Jahr auch dabei sein wollt, könnt ihr euch eine kostenlose Eintrittskarte  und ein VVS-Ticket sichern.

  • 1. Schritt: klickt unter www.messe-stuttgart.de/vorverkauf aufs Ticketing
  • 2. Schritt: Aktionscode einlösen ( ExStudentin )
  • 3. Schritt: Formular ausfüllen und (wenn benötigt) kostenloses VVS-Ticket
    (öffentlicher Nahverkehr in Stuttgart) sichern
  • 4. Schritt: Eintrittskarte drucken

Die Fläche für die Bloggerlounge soll dieses Jahr sogar noch ein wenig größer werden als 2017. Unter anderen werden auch wieder Finanzwesir Albert, Finanzrocker Daniel, Alexander Lars und Natascha dabei sein. Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr auch ein paar Worte mit Kolja zu reden, er war letztes Jahr leider stets von einer Traube Jugendlicher umzingelt.

Am 14. April sind einige Veranstaltungen geplant, die sich gezielt ans weibliche Publikum richten. Natascha und ich werden an einer Podiumsdiskussion teilnehmen (weitere Infos folgen noch). Für mich eine neue Erfahrung, da ich sonst nicht vor großem Publikum rede. Ich finde es sehr positiv, dass Finanzblogger nun immer mehr Gehör finden und zu solchen Veranstaltungen eingeladen werden.

Falls ihr ebenfalls Interesse an der Veranstaltung habt, schaut doch einfach mal vorbei (und hinterlasst gerne einen Kommentar).

Ich hoffe, ich sehe an dem Wochenende ein paar bekannte und ebenso neue Gesichter!

27 Gedanken zu „13+14. April: Bloggerlounge auf der Stuttgarter Invest

  1. Letztes Jahr bin ich erst nachmittags hin, weil ich dachte „was will ich bloß auf so einer Messe?“. Aber es hat sich sehr gelohnt, sowohl am Börse-Stuttgart-Stand mit Kolja u.a., als auch an der Blogger-Lounge. Schnell war es 18 Uhr und die Security hat dann die verbliebenen Gäste hinausgebeten: „Sie müssen jetzt leider gehen, da Sie keine Sicherheitsschuhe tragen“ 🙂

    Ich komme dieses Jahr wieder und freu mich darauf, viele wieder oder neu zu treffen.

    • Am Anfang wurde ich von den vielen Messeständen ein wenig erschlagen. Aber das Wochenende letztes Jahr ist mir auch sehr positiv in Erinnerung geblieben. Viele interessante Leute kennen gelernt. Schön, dass du dabei bist! 🙂

  2. Spielt es eigentlich eine Rolle, welchen Code man für die Karte angibt?
    Also unterstützt man die entsprechenden Blogger dadurch irgendwie, oder ist das egal?

  3. Hallo Jenny,

    Diesmal hat es geklappt und ich habe Karten bekommen. Ich bringe Mr. Juni mit, da Miss Juni im April ein Praktikum macht.

    Freu mich.

    June

  4. Hi Jenny,

    ich bringe meinen Partner mit. Du wirst Mr. Juni mögen. Mein Sohn Junior darf vielleicht auch irgendwann mal mit. Er investiert aber gerade altersbedingt lieber in Clownartikel.

    Take care,
    June

    • Ah, dann hab ich das Mr. June falsch gedeutet 🙂 Der Junior soll sich vorher Kolja anschauen, wenn er mal mitkommt. Kolja schafft es, die Jugendlichen für die Börse zu begeistern.

  5. Hi Jenny,
    ich freu mich aufs Wiedersehen! Wird bestimmt ganz spannend für Dich sein – von der Besucherrolle im letzten Jahr zur Protagonistin in diesem Jahr :-). Ich berichte dann vom deutschen Börsenbriefstand, der prophylaktisch die Besucher mit Wein (hüstel abfüllt hüstel) verköstigt.
    Liebe Grüße
    Dummerchen

  6. Echt cool, ich komme auch sehr gerne 🙂 Vielleicht bringe ich wieder Begleitung mit (wenn ich ihn überreden kann :D).
    Freue mich schon!

  7. Ich denke ernsthaft drüber nach, seit ich dem Finanzrocker davon gehört habe. Ich bin zwar in der Woche drauf auf einer Messe in Amsterdam, aber Stuttgart ist ja nicht aus der Welt von Karlsruhe aus und ich würde doch (vor allem die weiblichen) Finanzblogger mal gerne „in echt“ treffen – Danke für den Hinweis!

    • Was für eine Messe ist das in Amsterdam?

      Für mich ist es auch eine super Chance, viele Blogger anzutreffen. Die meisten haben eine recht lange Anreise – ich habe zum Glück Heimvorteil.

    • Vielleicht kannst du es ja mal mit einem Schwarzwald-Ausflug verbinden. Ich muss gestehen, dass ich damals vor allem wegen des Heimvorteils als Besucherin dort hin gegangen bin.

  8. Coole Sache, da wird man also viele Leute antreffen. Bin dieses Jahr am Samstag auch dabei, fliege morgens in Stuttgart ein und fliege am Abend wieder zurück nach Zürich. Hoffe das ich möglichst viele tolle Gespräche mit verschiedenen Leuten führen kann.

    Mich sollte man unter der Masse schnell finden können mit den roten Haaren 😀

    Grüsse
    Thomas

    • Wobei du nicht der Jüngste dort sein wirst. Kolja ist auch da und hat viele jugendliche Fans. 😀
      Schön, dass du kommst! Zürich ist zum Glück gut angebunden an den deutschen Süden.

  9. Ich war die beiden vergangenen Jahre auch auf der INVEST und finde, dass die Messe guten Mehrwert bietet. Die Blogger-Lounge muss ich auch einmal aufsuchen. Danke für den Tipp!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s